Die Montagsgruppe hat ihren Namen, wie nicht schwer zu erraten ist, von dem Wochentag, an dem man sich für eine Stunde zum Sport trifft. Hier sind die sportlichen Fakten:

Vom Beginn der Osterferien bis zum Ende der Herbstferien trifft man sich jeden Montag um 18:00 Uhr am Ahnsbecker Weg in Altencelle, östlich der Allerbrücke. zum Joggen und zum Nordic Walking.

Nach den Herbstferien bis zu den Osterferien geht es dann montags außerhalb der Schulferien um 18:00 Uhr in die Lönshalle im Lönsweg zum Fitnesstraining (Gymnastik und Kondition).

Auf den aktuellsten Fitnessstand werden wir von Christiane und Bernd Soffert gebracht.

Natürlich sind die wöchentlichen Fitnessabende noch nicht alles. Außerdem gibt es:

  • jährlich ein bis zwei mehrtäge Wandertouren  (veranstaltet als Gemeinschaftstour)
  • eintägige Wanderungen (Mittelgebirge oder Flachland)
  • Tagesausflüge zu interessanten Punkten und Orten
  • Fahrten zu kulinarischen Tempeln

Um die Koordination, der von einzelnen Mitgliedern ausgearbeiteten Veranstaltungen, kümmern sich Heidi und Rainer Fraatz.

 

Was die Montagsgruppe ausmacht:

Das Besondere der Montagsgruppe ist, trotz aller Verschiedenheit der zu ihr gehörenden Personen, der homogene Zusammenhalt aller Mitglieder. Man kennt sich, zum Teil schon seit vielen Jahren. Neben dem Ziel, sich sportlich fit zu halten, ist man freundschaftlich verbunden durch die Freude an Bewegung in der Natur und die positive Erfahrung kameradschaftlichen Miteinanders bei unzähligen gemeinsamen Unternehmungen.

Die Mitglieder der Montagsgruppe wirken aktiv an der Verwirklichung von DAV-Zielen mit. Daneben wird viel Wert auf den Zusammenhalt innerhalb der Gruppe gelegt. Den besten Zugang zu ihr findet man wohl über die wöchentlichen Fitnessabende.

DAV Setion Celle

Nordwandhalle Hamburg

Login Form